Aktuelles

Neues von unserem Sorgenkind Hope

Am 15.05.2016 wurden wir von einer Katzenhalterin angesprochen, ob wir ihr helfen würden, denn sie hätte eine kleine vernachlässigte Ragdoll aufgenommen. Sie hat selber mehrere Ragdolls und Nachwuchs hatte sich 10 Tage vorher auch eingestellt.

 

Nun war er also da, 5 Wochen alt und gerade mal knapp über 100 Gramm schwer, mit Durchfall und kaum Kraft sich auf den Beinen zu halten. 

 

Die Tierärztin hat uns nicht viel Hoffnung gemacht, aber trotzdem wird alles getan, damit "Hope" eine Chance hat.

Der Kleine wurde sofort von der fremden Katzenmama als ihr eigenes Baby akzeptiert und versorgt.

Trotzdem wird noch fleißig zugefüttert, damit er sich schnell erholt.

Nun zwischenzeitlich wiegt er schon fast 200 Gramm und hat einen unglaublichen Lebenswillen.

 

Update Juli 2016:

Nachdem es kurzzeitig so aussah, als würde er es nicht schaffen, hat doch das kleine Kämpferherz gesiegt.

Nun ist Hope aus dem Gröbsten raus und erfreut sich zunehmender Gesundheit. Frech, aufgeweckt und neugierig tapst er durch sein Zuhause.

Nur sein kleines "Matschauge" macht noch Probleme, aber es wird zusehends besser :-)

 

Update Oktober 2016:

Hope hat es geschafft! Seine Ziehgeschwister haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Er selbst bleibt bei seiner Pflegefamilie, da diese seine speziellen medikamentösen und pflegerischen Bedürfnisse am Besten kennen.

Bald steht die Kastration an und bei dieser OP das störende und sich immer wieder entzündende dritte Augenlid entfernt. Er entwickelt sich prächtig und ist ein wunderschöner Kater geworden.

 

alle Fotos anstehen

 

Medizinpate gefunden!!!

Zu Jahresechsel gab es für "Katerchen" eine gute Nachricht:

 

Wir haben eine Medizinpatin für den Zahnweh-Geplagten Kater gefunden.

Durch die großzügige Spende können die aufwendigen Zahnoperationen

durchgeführt werden und er kann bald wieder komplett ohne Schmerzen und Probleme sein Futter genießen.

Artikel SN " Kastration für Katzen: Freiwillig oder     Pflicht ?" vom 20.11.2015

Schleswiger-Nachrichten vom 20.11.2015
Kastration für Katzen: Freiwillig oder Pflicht ?
Artikel SN 20.11.15 Kastration für Katze[...]
PDF-Dokument [347.3 KB]